Wunderfutter für den Hund . . .

. . . oder wie die Oma für ihren Cocker in manche Werbefallen tappt

Nein Leute – ich glaube eigentlich nicht an Wundermittel. Solche gegen den eigenen Bauchspeck oder schmerzende Gelenke. Aber wenn es um Cockerchen Darja und deren Bauchweh geht, tappe ich mit Volldampf in Werbefallen. Schließlich ist die Hündin meine liebe- und sorgenvoll behütete Mitbewohnerin. Wie das so funktioniert , wenn man “Keine Werbung” am Briefkasten stehen hat? Nun, im fb- und google-Zeitalter übernehmen Algorithmen die Werbezustellung. Und wer einmal Hundebauchweh in die Suchmaschine eingetippt hat, dem spuckt die 1008 Ergebnisse aus. Und später schiebt sie mir zwischen vermeintlich neutralen Nachrichten und Kochrezepten für gesundes Hundefutter lauter Angebote mit Super-Antibauchweh-Produkten und – Futtermitteln auf den Bildschirm.

Das Hundchen in der Wiese – es weiß von all den Sorgen ihres Frauchen nichts.

Natürlich seppl ich mit Darja zum Tierarzt – wenn nötig und sinnvoll. Aber bei der Wahl zwischen Antibiotika “auf Verdacht” und lockendem probiotischen Leckerli aus der fb-Werbesparte (der Preis ist übrigens ähnlich) kann man schon mal schwach werden. Das Ist neulich geschehen. Da hab ich tatsächlich eine Dose Leckerli für 30 Euro geordert. Weil die vermeintlich gegen Sodbrennen, Pupsen u.a. helfen soll. Die kleinen teuren Würfelchen enthielten übrigens zu 96% Sachen, die in jedem guten Trockenfutter enthalten sind. Wo ja mittlerweile alle Hersteller alle möglichen Kräutlein reinbacken. Löwenzahn- und Brennnessel, Granatapfel und Litschi. Ach ja – und dann noch die Bierhefe. Die war schon seit alters her ein Mittel gegen Verdauungsbeschwerden.

Also man kann schon für Hund und Mensch gleichermaßen gesund kochen. Die Prise Bierhefe o.ä. dazu : und fertig ist der Superfood für Vier- und Zweibeiner. Oder eben beworbene Sachen fertig kaufen.

Vermutlich werde ich in Sorge ums Cockermädchen noch etliche Male in werbende Internetfallen stolpern. Aber neben den Werbefallen gibt es eben auch in diesem großem www auch ganz viele hilfreiche Hundeleute. Und Experten., die tatsächlich hilfreiches Wissen gegen Bauchweh posten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.